Onlinekurs für die AEVO Prüfung

Bereiten Sie sich online innerhalb von 6 Monaten auf die Ausbildereignungsprüfung bei der IHK vor.

Termin: 20. Dezember 2019
Ort: Onlinekurs
Zeiten: Start ist jederzeit nach Anmeldung möglich.
Ansprechpartner: Karen Bernhardt
E-Mail: karen.bernhardt@binako.de
Telefon: 07551 9479-470
Fax: 07551 9479-40470
449,00 € zzgl. MwSt.
Kurs buchen
In Deutschland muss in jedem Unternehmen, das nach dem dualen System ausbildet, mindestens ein Ausbilder nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) tätig sein, der sowohl Ansprechpartner für die Auszubildenden als auch betriebsintern für die Ausbildung insgesamt verantwortlich ist.
Die Mehrheit der Ausbilder in Deutschland hat eine Qualifikation gemäß AEVO.

Jedoch erstreckt sich das Tätigkeitsfeld eines Ausbilders nicht nur auf die Ausbildung von Auszubildenden mit Lehrvertrag.
Nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) § 1, Absatz 4 und 5 schließt das Tätigkeitsfeld die berufliche Fortbildung und die berufliche Umschulung mit ein.

Um sicherzustellen, dass eine Berufs- und arbeitspädagogische Eignung der Ausbilder vorliegt, müssen Ausbilder/innen die berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nachweisen.

Dieser Nachweis der Ausbildungsbefähigung nach BBiG § 30, Absatz 1 wird in der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) geregelt. In der Regel ist hierzu die Fortbildungsprüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung zu absolvieren, die umgangssprachlich auch als AdA-Schein bezeichnet wird, da die dazu häufig durchgeführte Qualifizierungsmaßnahme auch Ausbildung der Ausbilder genannt wird.

Im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) § 98, Absatz 2, wird hierzu explizit die Notwendigkeit des Vorhandenseins einer berufs- und arbeitspädagogischen Eignung bei der Durchführung betrieblicher Bildungsmaßnahmen gefordert.

Sie können sich hier 6 Monate online auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereiten. Wenn Sie sich ausreichend vorbereitet haben, melden Sie sich zur Prüfung bei Ihrer jeweiligen IHK an. Die Prüfungsgebühr ist bitte bei der jeweiligen IHK vor Ort zu bezahlen. 
AEVO Digital - Dauer 6 Monate:
  • über 40 innovative Lernvideos
  • Spanennde Quizaufgaben
  • Zahlreiche Übungsaufgaben
  • Echtzeit Prüfungssimulation auf IHK-Niveau
  • Tutorielle Begleitung für Ihre Fragen
  • Innovative Lernfunktionen
  • Vertiefende Literaturhinweise
  • Videos für die praktische Prüfung
  • Zugriff auf typische Prüfungsfragen
  • Gesetzestexte
  • Kostenfreier Zugang zur Xing Gruppe
     
Die Inhalte Online Kurses AEVO Digital sind nach den 4 Handlungsfeldern gegliedert die dem IHK Präsenzkurs entsprechen. Diese sind: 
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen 
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken 
  • Ausbildung durchführen  
  • Ausbildung abschließen


 
Sie können jederzeit mit dem Kurs AEVO Digital starten. Sie melden sich bei uns an und erhalten im Anschluss die Zugangsdaten von uns. Wir haben für diesen Kurs einen Kooperationspartner. 

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine Begrüßungsmappe zugesendet. Diese Mappe enthält allen relevanten Gesetzestexten die Sie für die Prüfung benötigen. Ein zusätzlicher Kauf von Unterlagen ist nicht notwendig, da Sie die Gesetzestexte erhalten und online sehr viele Informationen zur Verfügung stehen. 

Die Onlinekurse zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung sind bei den IHK´s anerkannt. 

Die Anmeldung zur Prüfung bei Ihrer jeweiligen IHK bitte selbst vornehmen und die Prüfungsbebühr vor Ort bitte selbst bezahlen. 

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Social Media