Exkursion zu Käseherstellern - Bio-Schaukäserei Wiggensbach

Haben Sie schon einmal in einen Käsekessel geschaut? Am 09. Mai 2019 wäre die Gelegenheit! Verfolgen Sie den Weg vom Gras bis zur Käserei und kommen Sie den Geheimnissen der Reifung auf die Spur.
 

Termin: 9. Mai 2019
Ort: 97487 Wiggensbach, Kempter Strasse 9
Zeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ansprechpartner: Uta Herrmann
E-Mail: uta.herrmann@bodan.de
Telefon: 07551 94790
Fax: 07551 9479-40100
Karen Bernhardt
E-Mail: karen.bernhardt@binako.de
Telefon: 07551 9479-470
Fax: 07551 9479-40470
135,00 € zzgl. MwSt.
Kurs buchen
Die Schaukäserei Wiggensbach liegt in den Allgäuer Voralpen und ist ein zukunftsweisender und erfolgreicher Betrieb – ein Gegenentwurf zur Globalisierung.
Franz Berchtold, Bioland-Landwirt und Geschäftsführer nimmt sich für uns Zeit und weiht uns in die Besonderheiten der handwerklichen Milchverarbeitung ein.
Schauen Sie ihm über die Schulter und nehmen Sie mit allen Sinnen diesen außergewöhnlichen Produktionsbetrieb wahr. Eine große Seltenheit ist der Naturreifekeller, der den Wiggensbacher Käsen den authentischen Touch verleiht. Von der Praxis für die Praxis.

Am Nachmittag schauen wir zu einem der acht Landwirte der Genossenschaft. Was bedeutet Heumilch-Produktion? Gibt es noch Bauernhof-Romantik? Nach der Hof- und Stallführung lassen wir den Tag mit Kaffee & Kuchen ausklingen.
 
  • Führung durch Käserei und Käsekeller
  • Verkostung
  • Vorstellung der Schaukäserei Wiggensbach
  • Mittagessen
  • Besichtigung eines BIOLAND-Hofes der Genossenschaft
  • Besonderheiten der Milchviehhaltung im Allgäu
  • Kaffee & Kuchen
Gruppenstärke:  12 - 20 Personen 

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Social Media

Dozenten:

Franz Berchtold

Vorstand und Geschäftsführer der Schaukäserei Wiggensbach
Vorstand und Geschäftsführer der Schaukäserei Wiggensbach
Landwirt mit Leib und Seele - Biolandhof Berchthold