Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel "Kräuterschein"

Bereiten Sie sich gemeinsam mit Kollegen auf die Prüfung für den Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arnzeimittel "Kräuterschein" vor und legen Sie gleich im Kurs ab.

Termin: 5. März 2018 - 7. März 2018
Ort: Überlingen
Zeiten: 9.30 - 17.00 Uhr am 1. Tag
9.00 bis 17.00 Uhr am 2. und 3. Tag
Umfang: 3 Tage
Ansprechpartner: Uta Herrmann
E-Mail: uta.herrmann@bodan.de
Telefon: 07551 94790
Fax: 07551 9479-40100
Karen Bernhardt
E-Mail: karen.bernhardt@binako.de
Telefon: 07551 9479-470
Fax: 07551 9479-40470
229,00 € zzgl. MwSt.
Kurs buchen
Der Verkauf von freiverkäuflichen Arzneimitteln erfordert Fach- und Sachkenntnis, denn neben den gewünschten Wirkungen kann es auch hier zu unerwünschten Wirkungen kommen. Im Deutschen Arzneimittelgesetz (AMG), im Deutschen Arzneibuch (DAB) und in den Standardmonographien findet man entsprechende Regeln und Hinweise für den korrekten Umgang mit Arzneistoffen- und Zubereitungen.
Das Wissen um die wichtigsten Gesetze und Grundlagen einschließlich des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) ist die Voraussetzung für den erlaubten Handel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln. Lernen Sie gemeinsam mit Kollegen die wichtigen Grundlagen zum Bestehen der Prüfung, da der mögliche Handel mit dieser sensiblen Ware erst durch die bestandene »Sachkundeprüfung für freiverkäufliche Arzneimittel« bei der IHK bescheinigt ist. In jedem Geschäft, welches mit frei verkäuflichen Arzneimitteln handelt, muss während der Öffnungszeiten mindestens ein Mitarbeiter mit dem Sachkundenachweis anwesend sein.
  • Um Sie gezielt auf die Prüfungsfragen und die Technik der Fragestellung vorzubereiten, wird mit einem Fragenkatalog der IHK gearbeitet, den die Dozentin mitbringt. Bitte bringen Sie 16,00 € Materialkosten hierür passend zum Seminar mit – eine separate Quittung wird vor Ort ausgestellt.
  • Als erweiternde Literatur wird folgendes Buch empfohlen:                                                                          Fresenius/Niklas/Schilcher/Frank „Freiverkäufliche Arzneimittel“ Handbuch für den Einzelhandel und Vorbereitung auf die Sachkenntnisprüfung.  Dieses Buch ist auch sehr gut als Nachschlagewerk im Betrieb geeignet.
  • Nach der Vorbereitung wird am dritten Nachmittag vor Ort die Prüfung abgelegt.
 
  • Pflanzenschule
  • Gesetzliche Bestimmungen – Begriffsbestimmungen
  • freiverkäufliche und apothekenpflichtige Arzneimittel
  • Begriffsbestimmungen und Darreichungsformen, ­Beschaffenheit, Zubereitungsformen, Inhaltsstoffe
  • Lagerung und Abgabe
  • Gefahren, Wirkungen, Nebenwirkungen
 
  • Sachkundeprüfung durch die IHK.
Gruppenstärke: 12 - 18 Personen

Rückfragen zum Seminarablauf sowie
Anmeldung von Ernährungsbesonderheiten bei

Uta Herrmann, uta.herrmann@bodan.de, 07551 94790

Anmeldung: www.binako.de
                    oder telefonisch, per Mail oder Fax unter `Kontakt´

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Dozenten:

Christiane Ebert

Drogistin, Ernährungs- und Diätberaterin
  • Fachberaterin für Naturheilmittel
  • Heilpraktikerin
  • Dozentin im Ausbildungswesen