Philosophie

In unserer vielfältigen Branche und Bildungslandschaft steht das bildungsnetzwerk naturkost für Kooperation und Vernetzung. Unserer Bildungsarbeit ist möglich durch enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern.
Motivierte, von der Sache begeisterte Fachkräfte und enthusiastische Führungskräften mit Visionen zu entwickeln und zu begleiten, ist dabei unser erklärtes Ziel.
Der Fokus unserer Bildungsarbeit liegt bei flexiblen, bedürfnisorientierten Bildungsmodulen und begegnungs- erlebnisorientiertem Lernen. Gerne nuten wir disziplinübergreifende Bildung, als Werkzeug zur gegenseitigen Wahrnehmung und Netzwerkbildung aller Beteiligten aus Erzeugung, Herstellung und Handel, bis zum Endverbraucher. Den Ursprungsimpuls der ökologischen Bewegung, für Mensch und Natur, über das rein wirtschaftliche Handeln hinaus, möchten wir erlebbar machen und  sind überzeugt: „Wesensgemäße Bildungsarbeit beflügelt wirtschaftlichen Erfolg und motiviert zu Karrieren innerhalb der Naturkostbranche oder macht Mut zur Selbständigkeit“.

 
Pixabay frei zur kommerziellen Nutzung Daniel Wanke